Praxis für Psychotherapie, Coaching und Beratung
1px_black
logo_Konwiarz Heilpraktiker für Psychotherapie • Systemischer Coach
Start > Psychotherapie > Burnout vorbeugen




Start


Psychotherapie

   - Identitätstherapie

   - Gesprächstherapie

   - Termine


Systemisches Coaching


Team


Kontakt





Burnout vorbeugen

Die physische und psychische Erschöpfung in unterschiedlichen Lebensbereichen, vor allem im Berufsleben, zählt heute zu den häufigsten Krankheitsursachen. Kennzeichnend ist, dass es sich dabei immer weniger um körperliche Verschleißerscheinungen handelt, sondern dass überwiegend zwischenmenschliche und arbeitsorganisatorische Aspekte in den Vordergrund treten, die die Störungen verursachen. Zu den Symptomen zählen zum Beispiel Schlafstörungen, Ängste oder Depressionen.
Bisher wurde Burnout nicht als „Krankheit“ klassifiziert. Dennoch wird es von den Betroffenen und ihrem sozialen Umfeld als deutliche Einschränkung empfunden.
Im therapeutischen Prozess geht es zunächst darum, die jetzige Situation als Realität anzuerkennen - im Hinblick auf das eigene Befinden und in Bezug auf das soziale Umfeld. Im guten Kontakt zu sich selbst können dann Lösungen gefunden und umgesetzt werden. Ziel sollte sein, die persönlichen Ressourcen so auf die Anforderungen der individuellen Lebenssituationen abzustimmen, dass sich auf Dauer die eigene Leistungsfähigkeit verbessert und sich die Aufgabenbereiche als sinnvoller Zusammenhang darstellen.

-> zurück

1px_black
Impressum   Sitemap    Datenschutz